Erde - Landschaftsformen 

Inseln und Archipele

Bild vergrößernHawaii
©Kosmos 3D Globus
Inseln sind Landgebiete, die über die Oberfläche eines Meeres, eines Sees oder eines Flusses hinausragen.

Inseln im Meer sind entweder küstennahe oder Hochsee-Inseln. Die küstennahen Inseln sind allerdings nur dank des heutigen Niveaus des Meeresspiegels Inseln. Einige von ihnen sind bei Ebbe durch einen Damm mit der Festlandküste verbunden. Auch während der letzten Eiszeit, als der Meeresspiegel einige hundert Meter tiefer lag, waren viele der heutigen küstennahen Inseln noch Festland.

Die dalmatinischen Inseln in der Adria waren einst die Gipfel von parallel verlaufenden Bergketten, und die Britischen Inseln waren einmal durch eine Landbrücke mit dem europäischen Kontinent verbunden. (Hingegen waren die norwegischen und die neuseeländischen Fjorde ursprünglich von Gletschern gebildete Täler, die mit dem Anstieg des Meeresspiegels überflutet wurden. ) Eine große Ansammlung von Inseln wie etwa im Ägäischen Meer nennt man Archipel.

Inseln auf hoher See sind entweder große Bruchstücke der Kontinentalkruste, wie Madagaskar oder die Nord- und die Südinsel Neuseelands, oder echte Hochsee-Inseln wie die Hawaii-Inseln und die kleinen, weit verstreuten Inseln Polynesiens.

Die isoliert im Indischen Ozean liegenden Kerguelen-Inseln sind eigentlich nur die Spitze eines riesigen, abgetauchten Kontinentalfragments - des Kerguelen-Plateaus. Hochsee-Inseln sind vulkanischen Ursprungs, denn sie erheben sich als Unterwasservulkane aus der ozeanischen Kruste und bilden eine Insel, sobald sie die Meeresoberfläche erreichen. Erloschene Vulkane versinken meist allmählich wieder im Meer, aber in tropischen Gewässern hinterlassen sie dabei oft einen Ring aus lebenden Korallen, der eine Koralleninsel (Atoll) bildet.

Weiter:
» Riffe und Atolle




 
 
 
 
 
 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

In Zusammenarbeit mit dem Physikalischen Verein, Frankfurt a.M.
© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.