« Chronologie »
Gemini - Gemini 6 (007) - Titan 2 Gem. (007)  

Gemini 6
(GT-06)

Gemeinsam mit Gemini 7 erstes Rendezvousmanöver von zwei bemannten Raumkapseln im All.

» Daten:
Start:  15. Dez. 1965, 13:37 GMT
Ziel:  Umlaufbahn (Erde): 15. Dez. 1965, 13:43 GMT
Ende:  16. Dez. 1965, 15:28 GMT
Wasserung
» Crew:  Schirra, Stafford
» Nutzlast:  Leergewicht im Orbit: 3.546 kg

Bild vergrößernSchäden an der Startrampe
©NASA/JSC

Beinahe hätten zahlreiche Probleme diese Mission zum Scheitern gebracht. Bereits am 25. Oktober kam es zu einer Unterbrechung des geplanten Ablaufs, als die unbemannte Agena-Zielrakete beim Start explodierte. Aus diesem Grund entschloss sich die NASA, die bemannte Gemini-7-Kapsel als Ersatzziel für die Rendezvousmanöver zu definieren. Diese war bereits vor dem nun verschobenen Start von Gemini 6 ins All geschossen worden.

Bild vergrößernBeginn des Rendezvous
©NASA/JSC

Beim erneuten Startversuch von Gemini 6 ereignete sich dann ein weiterer Zwischenfall. Am 12. Dezember brach der Startcomputer den Countdown zwei Sekunden vor Null ab. Doch an Aufgeben war nicht zu denken.

Als drei Tage später der Start dann endlich gelang, stand dem ersten Rendezvous zweier Raumfahrzeuge im All nichts mehr im Weg.

Nächste Mission:
» Gemini 8





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.