« Chronologie »
Mercury - MR-1 (010) - Redstone M. (002)  

Mercury-Redstone 1
(MR-1)

Fehlgeschlagener Test der Mercury-Redstone-Kombination.

» Daten:
Start:  21. Nov. 1960, 14:00 GMT
Ende:  21. Nov. 1960, 14:00 GMT
Wasserung

Bild vergrößernFehlstart der Mercury Redstone 1
©NASA/KSC

Bei diesem Testflug sollte erstmals eine Mercury-Kapsel mit der Redstone-Trägerrakete in eine ballistische Bahn geschossen werden. Doch beim Start erhob sich die Rakete nur wenige Zentimeter von der Rampe und die Triebwerke wurden automatisch abgeschaltet. Der Rettungsturm wurde zwar gezündet, blieb aber mit der Rakete verbunden, da sich die Verbindungsklammern nicht lösten. Schließlich befand sich die Rakete ja nicht im Flug. Nichtsdestoweniger wurden die Rettungsfallschirme in der vorgesehenen Reihenfolge ausgelöst.

Bild vergrößernUntersuchung der Mercury-Kapsel
©NASA/JSC

Ursache für den Fehlstart war ein Kurzschluss wegen mangelhafter Erdung der Elektronik gewesen. Also lernte man aus dem Fehler und ab sofort wurden alle elektrischen Verbindungen vor dem Start geerdet. Glücklicherweise war die Mercury-Kapsel unbeschädigt geblieben. Sie konnte daher für einen weiteren Startversuch verwendet werden.

Nächste Mission:
» Mercury-Redstone 1A





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.