Apollo - Experimente - Gest.-Proben 

© NASA

Die "Mond-Harke"

22.04.1972: Kleine Steinchen ab einer bestimmten Größe wurden mit speziellen Rechen gesammelt. Die Abstände der Zinken betrug dabei 1 cm. Der Rechen wurde durch den oberen Mondboden gezogen. Kleinere Teilchen vielen durch die Zinken, während größere im Rechen hängen blieben und in eine spezielle Tasche geleert wurden.

» Weitere Infos zur Mission Apollo 16

» zurück zum Artikel





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.