Apollo - Specials - Schwindel - Teleskope 

© ESO

VLT-Teleskop YEPUN der ESO

Detailaufnahme vom Rand des Kraters Taruntius Ende April 2002 mit dem 8,2 m VLT-Teleskop YEPUN. Die feinsten noch erkennbaren Strukturen haben Durchmesser von 130 Meter.



» zurück zum Artikel





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.