Übersicht »
SMART-1 - Ariane 5 (017)  

 « vorheriges
nächstes » 
© ESA
Der Weg von SMART-1 zum Mond
Zunächst umkreist SMART-1 in immer größeren Abständen die Erde. Sobald die Sonden in Mondnähe gelangt, wird ihre Flugbahn durch das Schwerefeld des Mondes abgelenkt. Mehrere dieser "Gravity Assist Manöver" sind nötig, damit die Sonde schließlich in eine Umlaufbahn um den Mond eintreten kann.





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.