« Chronologie »
Space Shuttle - STS 103 (096) - Discovery (027)  

Chronologie

Beginn
Ereignis
Ende
20. Dez. 1999
Start

00:50 GMT
Orbiter: » Discovery (027)
Start von: Cape Canaveral, LC 39-B

.
Umlaufbahn (Erde)

Zentralkörper: Erde
max. Bahnhöhe (Apozentrum): 609 km
min. Bahnhöhe (Perizentrum): 563 km
Umlaufzeit (Periode): 96,4 Minuten
Bahnneigung (Inklination): 28,45°

Download der Bahndaten
RedShift Format (*.ctl)
» Weitere Infos zur RedShift CD-ROM
TLE Format (*.txt)
(NORAD)

22. Dez. 1999
Man÷ver 25. Dez. 1999

01:26 GMT
Einfangen des Hubble Space Telescope
23:03 GMT
22. Dez. 1999
Au▀enbordman÷ver 23. Dez. 1999

18:54 GMT
Servicearbeiten am Hubble-Weltraumteleskop
Dauer: 08 Std., 15 Min.
(Smith, Grunsfeld)

03:09 GMT
23. Dez. 1999
Au▀enbordman÷ver 24. Dez. 1999

19:06 GMT
Servicearbeiten am Hubble-Weltraumteleskop
Dauer: 08 Std., 10 Min.
(Foale, Nicollier)

03:16 GMT
24. Dez. 1999
Au▀enbordman÷ver 25. Dez. 1999

19:17 GMT
Servicearbeiten am Hubble-Weltraumteleskop
Dauer: 08 Std., 08 Min.
(Smith, Grunsfeld)

03:25 GMT
25. Dez. 1999
Man÷ver

23:03 GMT
Aussetzen des Hubble Space Telescope
28. Dez. 1999
Man÷ver

22:48 GMT
ZŘndung der Bremstriebwerke des Space Shuttle STS 103 (Deorbit burn)
28. Dez. 1999
Man÷ver 28. Dez. 1999

00:00:47 GMT
Aufsetzen des Space Shuttle STS 103 auf der Landebahn
Rollout: 2.135,12 m

00:01:34 GMT
28. Dez. 1999
Landung (Erde)

00:01:34 GMT
Landeort: Kennedy Space Center
Runway: 33






 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.