Mond - Erde-Mond-Beziehung - Die Entstehung von Ebbe und Flut 

© CU/CCAR
Labrador-See (Animation)

(Angabe des Gezeitenhubs in Meter unter bzw. über noramler Meereshöhe)

Die Gezeiten der Bay of Fundy in der Labrador-See sind einmalig in der Welt. Hier bewegt der größte Tidenhub der Welt zweimal täglich über 100 Milliarden Tonnen Wasser. Der Unterschied zwischen Ebbe und Flut beträgt dabei maximal 2,5 Meter über bzw. unter der normalen Meereshöhe.

» zurück zum Artikel




 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Prof. Dr. Bruno Deiss

In Zusammenarbeit mit dem Physikalischen Verein, Frankfurt a.M.
© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.