Mond - Entstehung - Die Entstehung des Mondes 

© PASSC
Topographie des Nördlinger Ries
Vor etwa 14 Millionen Jahren schlug ein mehrere hundert Meter großer Asteroid im Gebiet des heutigen Süddeutschland ein. Durch die enorme Hitzeentwicklung verdampften schlagartig mehrere Kubikkilometer an vorhandenem Gestein. und rissen einen circa 25 Kilometer großen Krater in die Erdkruste.

» zurück zum Artikel




 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Prof. Dr. Bruno Deiss

In Zusammenarbeit mit dem Physikalischen Verein, Frankfurt a.M.
© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.