Venus Express 

Experimente


ASPERA

Mit den vier unterschiedlichen Sensoren dieses Instruments des Orbiters werden Zusammensetzung und Energie der Gasteilchen der äußeren Schichten (Exosphäre) der Venusatmosphäre untersucht. Insbesondere soll erforscht werden, wie der energiereiche Sonnenwind auf die Gashülle des Planeten einwirkt.
» Weiterlesen...


PFS

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters werden hauptsächlich die Bestandteile der Venusatmosphäre sehr genau erforscht. Auch zur Bestimmung der molekularen und mineralogischen Zusammensetzungen des Venusbodens wird das Instrument eingesetzt.
» Weiterlesen...


SPICAV

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters wird die Zusammensetzung und die vertikale Schichtung der Venusatmosphäre untersucht. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Verteilung des Wasserdampfs und von Treibhausgasen gelegt.
» Weiterlesen...


VeRa

Dieses Experiment an Bord des Orbiters soll Informationen über den Aufbau der Atmosphäre, der Ionosphäre, der Oberflächenbeschaffenheit und von Gravitationsanomalien der Venus liefern.
» Weiterlesen...


VEX-MAG

Vermessung der über die Oberfläche verteilten Magnetfelder.
» Weiterlesen...


VIRTIS

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters ist es möglich, weit durch die Wolkendecke zu sehen und so die untere Atmosphäre genau auf ihre Zusammensetzung zu untersuchen.
» Weiterlesen...


VMC

Diese Kamera an Bord des europäischen Venus Express-Orbiters ist in der Lage, Bilder vom nahen Infrarot- bis zum UV-Bereich zu liefern.
» Weiterlesen...






 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.