Venus Express - Experimente - VeRa 

© Uni Köln/astrolink.de

Bistatisches Radarexperiment

Ein bistatisches Radargerät besteht aus einem Sender und einem oder mehreren Empfängern, zwischen denen ein größerer Entfernungs- und Seitenwinkelabstand eingehalten wird. Mit Hilfe dieses Experimentes können dielektrische Eigenschaften, Rauheit und chemischer Aufbau der Venus-Oberfläche erforscht werden.

» Weitere Infos zur Mission Venus Express

» zurück zum Artikel





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.