Übersicht 
LunarSat - Ariane 5 

 « vorheriges
nächstes » 
© NASA/ARC
Einflüsse des Sonnenwinds
Der Sonnenwind - ein Strom geladener Teilchen, der fortwährend von der Sonnenoberfläche entweicht - trifft auf die Mondoberfläche auf und beeinflusst auch das lunare Magnetfeld. Die sonnenabgewandte Seite liegt dabei im "Windschatten". Wie bei einem von Luft umströmten Körper treten auch in dieser Situation Turbulenzen auf.





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.