Mars Express 

Experimente


ASPERA

Mit den vier unterschiedlichen Sensoren dieses Instruments des Orbiters werden Zusammensetzung und Energie der Gasteilchen der äußeren Schichten (Exosphäre) der sehr dünnen Marsatmosphäre untersucht. Insbesondere soll erforscht werden, wie der energiereiche Sonnenwind auf die Gashülle des Planeten einwirkt.
» Weiterlesen...


HRSC

Eines der wichtigsten Instrumente an Bord des Orbiters: Mit dieser Spezialkamera wird die gesamte Marsoberfläche und -atmosphäre mit einer bislang unerreichten Genauigkeit dreidimensional und mit unterschiedlichen Farbfiltern kartiert. Die Karten sind Grundlage für die Erforschung der geologischen Entwicklung des Mars und für die Suche nach geeigneten Landestellen künftiger Marsmissionen.
» Weiterlesen...


MaRS

Mit diesem Experiment des Orbiters werden die Ionosphäre, die Atmosphäre, die Oberfläche und selbst das Innere des Planeten Mars erforscht. Dazu werden die Schwankungen und Veränderungen der Radiosignale der Sonde untersucht, während diese den Planeten umkreist.
» Weiterlesen...


MARSIS

Mit diesem Experiment des Orbiters werden die oberen Schichten der Marskruste mit Radarstrahlen "durchleuchtet", um verborgene Wasser- oder Eisvorkommen aufzuspüren. Mit dem gleichen Instrument wird auch die Ionosphäre, die äußere elektrisch geladene Schicht der Marsatmosphäre, erforscht.
» Weiterlesen...


Bildgebendes Infrarot-Spektrometer (OMEGA)

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters wird erstmalig eine genaue Karte der molekularen und mineralogischen Zusammensetzung des gesamten Planeten Mars erstellt. Gleichzeitig werden auch bestimmte Bestandteile der Marsatmosphäre erfasst.
» Weiterlesen...


PFS

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters werden hauptsächlich die Bestandteile der Marsatmosphäre sehr genau erforscht. Auch zur Bestimmung der molekularen und mineralogischen Zusammensetzungen des Marsbodens wird das Instrument eingesetzt.
» Weiterlesen...


SPICAM

Mit diesem Experiment an Bord des Orbiters wird die Zusammensetzung und die vertikale Schichtung der Marsatmosphäre untersucht. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Verteilung des Wasserdampfs und des aggressiven Sauerstoffmoleküls Ozon gelegt.
» Weiterlesen...






 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.