Mars Express - Experimente - MaRS 

© astrolink.de

Konjunktion Mars-Sonne

In dieser Darstellung ist die Verbindungslinie zwischen Erde und Sonne fixiert, während der Mars auf der gegenüberliegenden Seite hinter der Sonne vorbeiwandert. Jeweils im Herbst 2004 und 2006 wird diese Konstellation auftreten. Die graue Fläche gibt den Bereich von 10° rechts und links des Sonnenrandes wieder. Befindet sich der Mars innerhalb dieses Bereichs, durchlaufen die Radiosignale der Mars Express-Sonde die Sonnenkorona. Deren Frequenz, Amplitude und Polarisation werden dabei in bestimmter Weise verändert, was die Erforschung des Aufbaus der Sonnenkorona erlaubt.

» Weitere Infos zur Mission Mars Express

» zurück zum Artikel





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.