Mars Express - Experimente - ASPERA 

© MPAE/astrolink.de

Entstehung von ENA

Ionisierte Gasteilchen werden im Sonnenwindplasma auf eine Energie bis etwa 100 keV beschleunigt. Auf Grund ihrer elektrischen Ladung sind sie allerdings im Magnetfeld gefangen. Durch Stöße mit anderen neutralen Gasteilchen können sie wieder ein Elektron einfangen (Ladungsaustausch-Stöße) und dadurch elektrisch neutral werden. Unbeeinflusst vom Magnetfeld entweichen die energiereichen neutralen Atome (ENA) nun geradlinig.

» Weitere Infos zur Mission Mars Express

» zurück zum Artikel





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.