« Übersicht 
Mars Express - Sojus Fregat (005)  

 « vorheriges
nächstes » 
© ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum)
Mars-Vulkan Hecates Tholus
Hecates Tholus ist der nördlichste Vulkan der Elysiumgruppe auf dem Mars und liegt geographisch bei 150 Grad Ost und 31,7 Grad Nord. Der kesselartige Krater, die so genannte Caldera, ist asymmetrisch und zeigt mehrere Einstürze durch die Entleerung der darunterliegenden Magmakammer. Auf den Flanken des Vulkans sind mehrere radialverlaufende Talsysteme, die auf die frühere Existenz von Wasser hindeuten, und Einsturzformen, die auf Lava hindeuten, zu erkennen. Der Vulkan hat eine Höhe von 5300 Meter, die Caldera besitzt einen Durchmesser von maximal 10 Kilometer und eine Tiefe von etwa 600 Meter.

Auf diesem zweidimensionalen Farbbild des Vulkans Hecates Tholus ist Norden oben. Die Aufnahme entstand aus einer Höhe von 275 Kilometer und hat eine Auflösung von 12,5 Meter pro Bildpunkt.





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.