« Übersicht 
Deep Impact - Delta II (118)  

 « vorheriges
nächstes » 
© ESO
Das VLT beobachtet die Veränderungen
05. Juli 2005: Die Aufnahmen wurden mit dem FORS2 multi-modus Instrument des Teleskops Antu gemacht. Sie zeigen den Kometen vor und nach dem Einschlag. Deutlich zu erkennen ist, wie sich die Morphologie des Kometen durch den Einschlag verändert verändert hat. Die neue, fächerartige Struktur ist nach Angaben der Südsternwarte rund 15.000 km groß





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.