« Chronologie »
Mercury - LJ-1A (004) - Little Joe (003)  

Little Joe 1A
(LJ-1A)

Nur zum Teil erfolgreiche Mission.

» Daten:
Start:  04. Nov. 1959
Ende:  04. Nov. 1959
Wasserung

Bild vergrößernErfolgreicher Start der Little Joe 1A
©NASA/KSC

Wie schon beim fehlgeschlagenen Versuch von Little Joe 1 sollte bei diesem Testflug getestet werden, ob die mit allen Instrumenten ausgerüstete Mercury-Kapsel dem Druck standhalten würde, der beim Start mit einer Atlas-Rakete auf ihr lastet.

Obwohl Start der Little-Joe-Trägerraktete und Landung der Kapsel erfolgreich waren, konnten die maximalen aerodynamischen Belastungen auch diesmal nicht wie geplant getestet werden. Ursache war, dass die Triebwerke der Kapsel 10 Sekunden zu spät zündeten. Die verspätete Trennung von Trägerrakete und Kapsel hatte zur Folge, dass der Flug verlangsamt wurde und nur 10 Prozent des vorgesehenen Drucks auf der Kapsel lasteten. Der letzte Teil der Mission - das Auslösen des Fallschirms und die Bergung der Kapsel - verliefen dagegen wieder erfolgreich.

Da jedoch die folgenden Versuche mit der Little-Joe-Trägerrakete alle erfolgreich abgeschlossen werden konnten, stand nun einem ersten Testflug mit einem Lebewesen an Bord nichts mehr im Weg. Der nächste Test der aerodynamischen Eigenschaften der Kapsel wurde jedoch verschoben und erst mit der Mission Little Joe 1B erneut versucht.

Nächste Mission:
» Little Joe 2





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.