Chronologie »
Mercury - LJ-1 (001) - Little Joe (001)  

Little Joe 1
(LJ-1)

Fehlgeschlagener Test des Rettungsturms für die Mercury-Atlas-Kombination.

» Daten:
Start:  21. Aug. 1959
Ende:  21. Aug. 1959
Wasserung

Bild vergrößernLittle-Joe mit aufmontierter Kapsel und Rettungsturm
©NASA/KSC

Bei dieser Mission sollte ursprünglich die Funktionsweise des Rettungsturms getestet werden, der sich in der ersten Startphase über der Mercury-Kapsel befindet. Der Rettungsturm ist mit drei kleinen Feststoff-Triebwerken ausgerüstet und hat die Aufgabe, in einem Notfall die Kapsel beim Versagen der Trägerrakete in die Höhe und damit in eine sichere Entfernung von ihr zu befördern. Nach einem geglückten Start wurde der Rettungsturm normalerweise abgeworfen.

Eine halbe Stunde vor dem Start - das Startfeld war bereits geräumt - beobachtete man plötzlich einen Blitz an der Startrampe. Als sich der Rauch verzogen hatte, befand sich nur noch die Little-Joe-Trägerrakete auf der Rampe. Nur die Kapsel und der darauf montierte Rettungsturm waren verschwunden. Was war geschehen? Aufgrund eines Kriechstroms in einem Schaltkreis hatten die Feststoff-Triebwerke des Rettungsturmes gezündet und die Kapsel war mit ihm in die Höhe geschossen. Die Trägerrakete selbst blieb auf der Startrampe zurück.

Nächste Mission:
» Big Joe 1





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.