« Chronologie »
Surveyor - Surveyor 3 (003) - Atl. LV-3C (011)  

Surveyor 3
(Surveyor-C)

Sanfte Mondlandung, 6.300 Bilder.

» Daten:
Start:  17. Apr. 1967, 07:05 GMT
Ziel:  Landung (Mond): 20. Apr. 1967, 00:04 GMT
Ende:  04. Mai 1967
Letzter Kontakt
» Nutzlast:  Abbildendes System, wissenschaftliche Experimente
Leergewicht im Orbit: 997,9 kg

Bild vergrößernDie Apollo-12-Besatzung "besucht" Surveyor 3, in deren Nähe sie gelandet war
©NASA/ARC

Die Landung auf dem Mond gelang bei Surveyor 3. Die Sonde vollführte nach der Landung größere Sprünge, da die Triebwerke nach dem Bremsmanöver noch kurze Zeit weiterliefen. Der erste Sprung ging über 20 Meter, der zweite über 11 Meter. Ein dritter "Hopser" mit 30 cm folgte, dann stand die Sonde sicher auf dem Boden.

Surveyor 3 untersuchte mit einem kleinen Bagger die Bodenbeschaffenheit am Landeplatz. Außerdem lieferten die Kameras rund 6300 Fotos. Die Sonde wurde am 20. November 1969 durch Astronauten von Apollo 12 besucht.

Nächste Mission:
» Surveyor 4





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.