« Übersicht »
Galileo - Atlantis (005)  

 « vorheriges
nächstes » 
© NASA/JPL
Falschfarben-Aufnahme des Mondes
07. Dez. 1992: Diese Aufnahme wurde aus 54 Einzelbildern zusammengesetzt

Links: Die blau eingefärbten Gesteinsschichten im Mare Tranquillitatis (Meer der Ruhe) enthalten einen hohen Anteil an Titan, wie sie typisch für das Apollo-11-Landegebiet waren.

Mitte rechts: Die orange eingefärbten Gesteinsschichten im Mare Serenitatis (Meer der Heiterkeit) enthalten einen geringeren Anteil an Titan.

Die meisten Hochlandgebiete des Mondes erscheinen rot eingefärbt - ein Hinweis auf geringe Vorkommen an Titan und Eisen in den dortigen Gesteinsschichten.





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.