Apollo - Astronauten 


Eugene Andrew (Gene) Cernan
(Captain, US Navy, im Ruhestand)



Geburtsdatum:14. Mrz. 1934
Geburtsort:Chicago, Illinois, USA
Nationalität:Amerikaner
Familienstand:verheiratet, 3 Kinder

Status:Ausgeschieden
Auswahl:3. NASA-Gruppe (1963)
Aktive Zeit:18. Okt. 1963 - 01. Juli 1976
Missionen: 
  1. » Gemini 9

  2. » Apollo 10

  3. » Apollo 17
Backup: 
Flugzeit:23 Tg., 14 Std., 16 Min.
EVA:24 Std., 11 Min.(4 EVA)


Biografie
(x=Alter; A=Ausbildung/Training; B=Berufserfahrung; R=Raumfahrt-Erfahrung)
Jahr x A B R Bemerkungen
1934
14. Mrz.
    Geb. in Chicago, Illinois.
  A  Schulabschluss in Maywood, Illinois.
195622AB "Bachelor of Science" in Elektrotechnik an der Purdue-Universität. Einberufung durch das Navy-ROTC-Programm in Purdue; Flugtraining.
   B Einsatz in den Angriffsgeschwadern 26 und 112 an der Naval Air Station in Miramar, Kalifornien.
  AB "Master of Science" in Luft- und Raumfahrttechnik an der US Naval Postgraduate School in Monterey, Kalifornien.
   B 5.000 Flugstunden, davon 4.800 in Düsenflugzeugen.
1963
17. Okt.
29  RAusgewählt für die 3. Astronautengruppe.
1966
03. Juni
-

06. Juni
32  RPilot der Gemini-9-Mission mit Commander Thomas P. Stafford. Training von Ankoppelungsmanövern.
1966
11. Nov.
-

15. Nov.
32  RErsatzpilot bei derGemini-12-Mission.
1968
11. Okt.
-

22. Okt.
34  RErsatzpilot der Mondfähre bei der Apollo-7-Mission.
1969
18. Mai
-

26. Mai
35  RPilot der Mondfähre bei der Apollo-10-Mission mit Commander Thomas P. Stafford und dem Pilot der Kommandokapsel John W. Young.
1971
31. Jan.
-

09. Feb.
36  RErsatz-Commander bei der Apollo-14-Mission.
1972
07. Dez.
-

19. Dez.
38  RDritter Flug als Commander der Apollo-17-Mission mit Pilot Ronald E. Evans und Wissenschaftsastronaut und Mondfährenpilot Harrison H. (Jack) Schmitt. Erster bemannter Nachtstart der USA.
1973
Sep.
39  RSpecial Assistant des Leiters des Apollo-Raumfahrtprogramms auf dem Johnson Space Center. Planung, Entwicklung und Auswertung des amerikanisch-russischen Apollo-Soyuz-Test-Projekts (ASTP). US-Vermittler des Programmleiters bei Diskussionen mit der UdSSR über das Apollo-Soyuz-Testprojekt.
1976
01. Juli
42  RAusgeschieden aus der NASA.
Privileg der letzten menschlichen Fußspuren auf dem Mond.
1976
01. Juli
42 B Ausgeschieden aus der US Navy.
197642AB Geschäftsführender Vizepräsident für internationale Angelegenheiten der Coral Petroleum, Inc. in Houston, Texas. Verbesserung weltweiter Energieprogramme.
197844AB Teilnahme am Petroleum-Economics und Management-Seminar, Northwestern University.
1981
Sep.
47 B Gründer der Cernan Corporation: Management und Beratung für Energie, Luftfahrt und verwandte Industrie. Co-Moderator für Shuttleflüge bei der ABC-TV.
     Vorstandsvorsitzender der Johnson Engineering Corporation. Design und Entwicklung von Mannschaftsstationen für Space Shuttle, Spacelab, Space Station, Mondbasen und Mars-Außenposten für die NASA. Betreiber der 1-G Trainer im Gebäude 9A und B sowie der Schwerelosigkeits-Trainingsanlage im Gebäude 29.

Raumfahrt-Erfahrung
Cernan verbrachte 566 Stunden und 9 Minuten im Weltraum, davon 24 Stunden und 16 Minuten bei Außenbordmanövern.

Familienstand
Verheiratet, drei Töchter.

Hobbies
Jagen, Fischen, Fliegen, Reiten.

Ehrungen (Auswahl)
Zwei NASA Distinguished Service Medals
NASA Exceptional Service Medal
Zwei Navy Distinguished Service Medals
Navy Astronaut Wings
Navy Distinguished Flying Cross
National Academy of Television Arts and Sciences Special Trustees Award
Houston, Chicago, Los Angeles und New York Gold Medals
VFW National Space Medal
Aufnahme in der US Space Hall of Fame
Slovak World Recognition Award
Slovak Presidential Medal of Honor
Mehrere Ehrendoktortitel von amerikanischen und slowakischen Universitäten
Zahlreiche weitere Ehrungen und Auszeichnungen

Organisationen
Mitglied der American Astronautical Society
Mitglied der Society of Experimental Test Pilots
Mitglied des Tau Beta Pi, Sigma Xi und Phi Gamma Delta
Mitglied im Explorer’s Club






 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.